Inkasso

Produkte, genau auf Ihre Branche zugeschnitten.

Inkasso

Inkasso

  • Insolvenzen: Monitoring von Privat- und Regelinsolvenzen
  • Insolvenzen: Lieferung der gesamten Verfahrenshistorie für eine effiziente Sachbearbeitung
  • Handelsregister: Gesellschafterwechsel, Prokuristen, Umzüge, sämtliche veröffentlichungspflichtigen Änderungen
  • Skalierbare Fuzzy-Logik zur Kundenidentifikation
  • Schnittstellen zu diverser Inkassosoftware
  • Mehrmals täglicher Abgleich

Im immer härter werdenden Wettbewerb ist es besonders wichtig, Zeit und Geld für werthaltige Forderungen einzusetzen. Egal ob eine Forderung bereits bei der Übergabe insolvenzbehaftet ist oder erst während der Bearbeitung: sie stellt ein erhöhtes Kostenrisiko dar und beansprucht viel Bearbeitungszeit und eine aufwändige Sachbearbeitung. Mit dem Inobas Insolvenz-Monitor steuern Sie Insolvenzsachbearbeitung effizient. Er liefert Ihnen den richtigen Ansprechpartner und Veränderungen im Insolvenzverfahren Ihrer Firmenschuldner. Der HR-Monitor informiert über veröffentlichungspflichtige Veränderungen im Handelsregister bei Firmenschuldnern. So können Sie sofort auf Veränderungen bei der Gesellschafterstruktur reagieren.

  • Hintergrund

    Im immer härter werdenden Wettbewerb ist es besonders wichtig, seine Zeit und sein Geld für werthaltige Forderungen einzusetzen. Egal ob eine Forderung bereits bei der Übergabe insolvenzbehaftet ist oder erst während der Bearbeitung: sie stellt ein erhöhtes Kostenrisiko dar und beansprucht eine aufwendige Bearbeitungszeit. Aber auch Inkassounternehmen, die sich auf die Bearbeitung von Insolvenzforderungen spezialisiert haben, fehlt oftmals eine zuverlässige Quelle aus der sich zeitnah und zuverlässig die benötigten Daten und Informationen beschaffen lassen. Bei den Firmenschuldnern ist es wichtig, gleich von Anfang an mit der richtigen Person in Kontakt zu treten und den direkten Kommunikationsweg zu wählen. Was bei Einzelunternehmen noch leicht fällt, erweist sich bei juristischen Personen als kompliziert. Wer vertritt denn die Firma nach außen? Wer kann verbindliche Zahlungsvereinbarungen schließen? Fragen, deren Antworten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bedeuten können. Des Weiteren stehen die Neukundengewinnung und der Ausbau von Kundenbeziehungen bei den Inkassounternehmen im Fokus. Bei annähernd identischen Konditionen für den Kunden entscheiden andere Faktoren über den Erhalt eines Einzugsmandats. Gerade aktuelle Informationen über die eigenen Kunden wie auch über weitere Potentiale werden benötigt, um im richtigen Moment Kontakt mit Ihren Kunden aufnehmen zu können.

  • Lösung

    Der Inobas Insolvenz-Monitor selektiert bereits bei der Übernahme die insolvenzbehafteten Forderungen aus und minimiert dadurch die Aufwände für das Portfolio. Durch die schnell verfügbaren und strukturierten Insolvenzinformationen wird die Insolvenzsachbearbeitung effizient gesteuert und die Fristenkontrolle optimiert. Der Insolvenzmonitor ermöglicht, sich nur noch auf die Vorgänge zu konzentrieren, bei denen sich tatsächlich eine Änderung im Sachstand ergeben hat und spart schon dadurch erheblich Ressourcen ein und vermeidet unnötige Drittkosten. Durch die Auslieferung der gesamten Verfahrenshistorie können die Beitreibungschancen (auch durch eine retrospektive Betrachtung im Rahmen geltender datenschutzrechtlicher Vorschriften) des Forderungsbestands optimal und schnell beurteilt werden. Mit Hilfe des Inobas HR-Monitors haben Sie immer die aktuellen Veränderungen Ihrer Firmenschuldner im Blick. So sind Sie sicher, immer den richtigen Ansprechpartner zu kontaktieren. Schließen Sie Zahlungsvereinbarungen, die auch wirklich Bestand haben und reagieren Sie sofort auf Veränderungen bei der Gesellschafterstruktur. Erkennen Sie Chancen in der Forderungsbeitreibung und agieren Sie schnell und direkt bei entsprechenden Meldungen. Durch die frei skalierbare Architektur des HR-Monitors werden automatisch die für Sie wichtigen, veröffentlichungspflichtigen Veränderungen direkt in Ihre Inkassosoftware oder einfach als E-Mail gemeldet und halten nebenbei auch Ihre Schuldnerdaten auf dem neusten Stand. Der Inobas HR-Monitor hilft Ihnen zudem beim Ausbau Ihrer Geschäfte. Er überwacht Ihren ausgewählten Kunden- und Geschäftspartnerbestand permanent auf Änderungen im Handelsregister, insbesondere im Gesellschafterbereich. Sobald eine Meldung Ihr ausgewähltes Unternehmen betrifft, werden Sie informiert, so dass Sie entsprechend zeitnah agieren können. Gehören Sie zu den ersten Gratulanten beim Geburtstag des Geschäftsführers oder bei einem Firmenjubiläum. Vertiefen Sie die Geschäftsbeziehung mit dem neuen Geschäftsführer oder dessen Prokuristen und profitieren Sie so von den Veränderungen bei Ihren Kunden.

Das Inkassopaket besteht aus folgenden Produkten

Firmen-Monitor

Firmen-Monitor

  • Unterstützung für Vertriebs-, Kunden- und Forderungsmanagement
  • Überwachung von Personen- und Firmenbeständen auf aktuelle Insolvenzinformationen und publizitätspflichtige Unternehmensmeldungen
  • Wir monitoren für Sie Kunden, Lieferanten und Schuldner

Dieser Monitor besteht aus ein oder mehreren der folgenden Monitor: Insolvenz-Monitor, Vertriebs-Monitor, Kunden-Monitor, Handelsregister-Monitor und Firmen-Monitor App....

Mehr erfahren

Handelsregister-Monitor

Handelsregister-Monitor

  • Alle publizitätspflichtigen Handelsregister-Meldungen aus ganz Deutschland
  • Ca. 550.000 Publikationen pro Jahr
  • Aufbereitung der unstrukturierten HR-Meldungen und Lieferung an Kunden in strukturiertem Datenstrom

Für die meisten Rechtsformen in Deutschland besteht Publikationspflicht. Die Publikationspflicht betrifft Änderungen der Firma. Hierzu zählen: Neueintragungen, Änderungen, Löschungen, Firmenzuzüge, Gesellschafterveränderungen, Gesch...

Mehr erfahren

Handelsregister-Publikationen

Handelsregister-Publikationen

  • Alle publizitätspflichtigen Handelsregister-Meldungen aus ganz Deutschland
  • Ca. 550.000 Publikationen pro Jahr
  • Aufbereitung der unstrukturierten HR-Meldungen und Lieferung an Kunden in strukturiertem Datenstrom

Für die meisten Rechtsformen in Deutschland besteht Publikationspflicht. Die Publikationspflicht betrifft Änderungen der Firma. Hierzu zählen: Neueintragungen, Änderungen, Löschungen, Firmenzuzüge, Gesellschafterveränderungen, Gesch...

Mehr erfahren

Insolvenz-Früherkennungs-Monitor

Insolvenz-Früherkennungs-Monitor

  • Informationen (“Signale”) zur wirtschaftlichen Lage von Kunden und Geschäftspartnern
  • Dutzende Quellen als Informationsbasis
  • Keine Bewertung des Signals durch uns. Sie entscheiden, wie die Information zu deuten ist

Neben den harten Fakten aus Bilanzen gibt es auch “weiche Faktoren”, die Aufschluss über die wirtschaftliche Lage von Unternehmen geben. Wir durchsuchen Verlags- und Nachrichtenportale, Facebook, Xing, Twitter, Blogs und Special-Inte...

Mehr erfahren

Insolvenz-Monitor

Insolvenz-Monitor

  • Alle Insolvenz-Informationen in einem strukturierten Datenstrom
  • Import in Ihr IT-System und Abgleich mit vorhandenen Daten
  • Ca. 150.000 neue Insolvenzen pro Jahr

Insolvente Kunden stellen ein schwer kalkulierbares Risiko für Ihr Unternehmen dar. Auch wenn die Ausfallwahrscheinlichkeit gering sein mag, so können die Folgen einer Zahlungsunfähigkeit beträchtlich sein. Wir gleichen täglich neue ...

Mehr erfahren

Insolvenz-Publikationen

Insolvenz-Publikationen

  • Alle Insolvenz-Informationen in einem strukturierten Datenstrom
  • Import in Ihr IT-System und Abgleich mit vorhandenen Daten
  • Ca. 150.000 neue Insolvenzen pro Jahr

Insolvente Kunden stellen ein schwer kalkulierbares Risiko für Ihr Unternehmen dar. Auch wenn die Ausfallwahrscheinlichkeit gering sein mag, so können die Folgen einer Zahlungsunfähigkeit beträchtlich sein. Wir gleichen täglich neue ...

Mehr erfahren

Non Residential Addresses (NRA)

Non Residential Addresses (NRA)

  • Adressen in Deutschland, die zu keiner Privatwohnung gehören
  • Über 200.000 Adressen
  • Vermeidung von Betrug im Bereich eCommerce und angrenzenden Branchen

Bei Vertragsabschlüssen im Internet stellt der gegenseitige Austausch der Adressen einen Teil der Verifizierung des Vertragspartners und dessen Auffindbarkeit bei Vertragsbruch dar. Betrüger geben allerdings falsche Adressen an, um ihre I...

Mehr erfahren

Telefon Ping

Telefon Ping

  • Vollautomatische Prüfung deutscher Telefonnummern auf eine aktuelle Schaltung
  • Prüfung geschieht ohne Anklingeln beim Empfänger (Pingen über den B-Kanal)

Im Laufe der Zeit ändern sich in Unternehmen die Telefonnummern. Hierfür gibt unterschiedliche Ursachen, wie z.B. Jobrotationen und Firmenumzüge. Damit die Telefonnummern in Ihrem Bestand...

Mehr erfahren

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.


Tel: +49 721 120847-47
Fax: +49 721 120847-48
Mail: info@inobas.de

Adresse
Inobas GmbH
Karlstraße 21
76133 Karlsruhe

Bleiben Sie in Kontakt